Speakerin

Meine Schwerpunktthemen sind intersektionaler Feminismus, LGBTQIA+ sowie Diversität und Diskriminierung allgemein.

Konkret spreche und schreibe ich insebesondere über:

Intersektionaler Feminismus

  • (Un)sichtbarkeit und Diskriminierung von Bi- und Pansexuellen
  • Sexpositivität
  • nicht-mongames und/oder polyamoröses Lieben und Begehren
  • achtsame, nicht-diskriminiernde Sprache
  • Diskriminierung: Was ist das? Wie erkenne ich sie? Wer kann diskriminiert werden und wer nicht?
  • Schönheitsideale
  • Alltagssexismus
  • Hochsensibilität und emotionale Care-Arbeit

Vielfältiger Journalismus

  • Feministischer Journalimus – gestern und heute
  • Wie kann Journalismus inklusiv und vielfältig werden?