Journalistin

Meine Leidenschaft fürs Schreiben habe ich schon in der Grundschule entdeckt und mit 14 Jahren angefangen bei der lokalen Tageszeitung „Iserlohner Kreisanzeiger“ in meiner Heimat zu arbeiten. Aktuell studiere ich dort den Bachelor-Studiengang „Journalismus und Unternehmenskommunikation“, bin als freie Journalistin immer auf der Suche nach neuen Ideen und entdecke in Praktika verschiedenste Redaktionen. Am liebsten schreibe ich über gesellschaftliche, kulturelle, geschichtliche und philosophische Themen. Storys über Gefühle und Menschen finde ich auch toll. Momentan lebe ich in Iserlohn (NRW) und Hamburg.

 

Berufserfahrung

Seit 2011: Mitarbeit beim Iserlohner Kreisanzeiger (IKZ)

Seit Oktober 2015: Chefredakteurin des Hochschulmagazins BiTSLicht

Seit Juli 2016: Freie Autorin des ZEIT-Online-Ablegers ze.tt

Seit April 2017: Start des journalistischen Blogs Vierstimmig

Seit Juli 2017: freie Autorin bei der Onlineplattform ZEITjUNG

Seit August 2017: Online- und Social-Media-Redakteurin bei reeperbahn.de

Seit März 2018: Werkstudentin – Fachbereich Medien und Kommunikation UE Iserlohn

Seit Juli 2018: Kolumnistin bei im gegenteil

Dezember 2017 – April 2018: Freelance Content Writer bei BIMM Institute Hamburg

Januar – März 2018:  Praktikum bei Szene Hamburg

Juli – August 2017: Praktikum im Kulturressort des Hamburger Abendblatts

Januar – Mai 2017: Redakteurin der Unizeitung BRIG an der University of Stirling

September – Dezember 2016: Projektkoordination und Social Media bei Moduldrei

September 2016: Praktikum im Bundestag (Abgeordnetenbüro)

Juli – August 2016: Praktikum in der Online-Redaktion der Hamburger Morgenpost

März – Oktober 2016: Freie Autorin des Spiegel-Online-Ablegers bento

Januar – März 2016: Praktikum bei taz.nord, Lokalredaktion der überregionalen Tageszeitung taz

Juli 2015: Praktikum in der Bildredaktion des IKZs

2011 – 2015: Berichterstattung für die Schulhomepage

Juli – Dezember 2014: freie Mitarbeiterin im städtischen Kinder- und Jugendbüro Iserlohn

August 2013: Praktikum im Wahlkreisbüro von Thorsten Schick